Ein Rückblick auf das Jahr 2019

Wie jedes Jahr, blickten wir auch Anfang diesen Jahres auf unsere Elternarbeit im vergangenen Jahr zurück.

Besondere Erfolge konnten wir erzielen:

Unser bestehendes Netzwerk haben wir weiter ausbauen können. So können wir auf verschiedene Fragen ausführlicher in der Elternberatung eingehen.

Neue Angebote sind in unsere Elternarbeit erfolgreich etabliert worden, wie unser Väterstammtisch. Unsere Elternarbeit passt sich den Bedürfnissen der Familien an - unser Augenmerk richtet sich vermehrt an die großen Frühgeborenen, wo z. B. Schule ein Thema ist.

Beinahe alle von uns geplanten Spendenaktionen für die Frühgeborenenstationen der UMG Göttingen konnten in die Tat umgesetzt werden.

Das Jahr 2019 ist das Jahr mit dem stärksten Mitgliederzuwachs nach der Vereinsgründung. 34 neue Mitglieder konnten wir bis  zum Jahresende begrüßen. Erfreulicherweise erfolgte kein Austritt. Am Ende des Jahres bestand der Kleine Löwen e. V. aus 91 Mitgliedern.

In unserem Jahresbericht 2019 bekommen Sie einen Einblick in unsere Elternarbeit aus dem Jahr 2019

Der Kleine Löwen e.V. finanziert sich ausschließlich durch Spenden, Sponsoring, Selbsthilfeförderung der Krankenkassen und Mitgliederbeiträge! Unsere Elternarbeit ist sehr Zeit- und Arbeitsintensiv und können wir nur mit vielen helfenden Händen sowie mit Spenden möglich machen.

Sie möchten unsere Elternarbeit gerne unterstützen? Unter der Tel. 0551 - 291 790 02 oder per Email info@kleinloewen.de informieren wir Sie gerne zu den unterschiedlichen Möglichkeiten.

Im Namen des Vorstandes herzliche löwenstarke Grüße