Vorstand

Der Vorstand des Kleine Löwen e. V. stellt sich vor:

Der Vorstand besteht ausnahmslos aus betroffenen Eltern frühgeborener Kinder mit unterschiedlichsten Erfahrungen.

Carina Krause

  Geschäftsführende Vorsitzende

Jahrgang 1977, Bürokauffrau, verheiratet und Mutter von 4 Kindern, davon ein Frühchen
Nach der Frühgeburt unseres 3. Sohnes im Jahr 2006 bin ich zum Frühchenfrühstück gegangen. Dort wurde ich herzlich empfangen und habe schnell gemerkt, dass ich mit meinen Sorgen nicht mehr allein bin. Auch jetzt tausche ich mich noch gerne über die Entwicklung von meinem Sohn aus und erfahre weiterhin wertvolle Unterstützung. Außerdem macht es mir Spaß die Aktivitäten im Verein mit zu gestalten. 
Innerhalb des Vereines bin ich für folgendes zuständig:
- Die Vereinbarung und Verteilung unserer Termine und sonstiger Informationen über unsere Mailingliste
- die Stimme am Telefon und das Gesicht hinter der E-Mail-Adresse
- Verwaltung unseres Schriftverkehrs
- Beratung und Information von Frühcheneltern, u. a. während der Stationsbesuche, Elterntreffen und bei öffentlichen Auftritten
- Netzwerkarbeit
- Verwaltung unserer Finanzen
- Pflege der Mitgliedsdaten
- Beantragung der Selbsthilfeförderung von den Krankenkassen
- Organisation unserer Öffentlichkeits- und Pressearbeit
- Verantwortlich für die Homepage
- alles was sonst noch so anfällt und hier nicht erwähnt wurde
Mein Mann kümmert sich um meine Hard- und Software, so dass ich problemlos für den Verein arbeiten kann.
Außerdem hilft er und meine Kinder tatkräftig in der Öffentlichkeitsarbeit mit. Ohne das Verständnis und die Mithilfe der Familie würde das Vereinsleben so nicht funktionieren!

Niels Denkert

Foto folgt   2. Vorsitzender

Ich habe mein Amt erst vor kurzem angetreten, daher bitte ich noch um ein wenig Geduld, bis ich mich vorstelle

Melanie Maiwald

erweitertes Vorstandsmitglied / Schriftführerin

Jahrgang 1980, Bürokauffrau, nach der Elternzeit steige ich zur Zeit in Teilzeit in meinen Beruf ein, verheiratet und Mutter 1 frühgeborenen Sohnes
Nach der Frühgeburt meines Sohnes im Jahr 2013 besuchte ich zum ersten Mal ein Elterntreffen im Elternhaus in Göttingen. Dort wurde ich herzlich empfangen und es hat mir gut getan mich mit Gleichgesinnten austauschen zu können. Nach einigen Besuchen habe ich mich den Kleinen Löwen angeschlossen und besuche auch immer gern ein Elterntreffen, wenn es zeitlich passt.
Im Verein bin ich für folgendes zuständig:

  - Schriftführerin
  - Akquise der Preise für unsere Tombola zum Frühchenfest
  - ich unterstütze gerne, wo ich kann